Warum – „Frag´Karin"

Karin Kiendler Unternehmensberaterin, Wien

Warum „Frag Karin“? Weil meine Expertise aus langjähriger BerufserfahrungUnternehmensberatung“, „Coaching“  und „Mediation“ umfasst. Drei Themenfelder, die sich in der Arbeit wechselseitig befruchten.

Als gelernte  Juristin (Anwaltsprüfung) verbinde ich dieses Wissen mit betriebswirtschaftlicher Denkweise, gepaart mit Hausverstand und Interesse an meinem Gegenüber, seinen Projekten und seinen Anliegen.

Das persönlichere „Frag Karin“ auch deswegen, weil mir ein gutes Miteinander, Erfolg und Spaß am gemeinsamen „Tun“ ein besonderes Anliegen ist. So kann ich dazu beitragen, dass Sie Ihr volles Potential ausschöpfen und auch in komplexen Situationen nicht aus den Augen verlieren.

kiendler@yahoo.com

Mit folgenden Kenntnissen trage ich zum Erfolg meiner KundInnen bei:

Recht (Anwaltsprüfung)

Immobilien-Expertise

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Kommunikation und Coaching

Erfahrung mit Förderungen

Mediation

Unternehmensberatung

Ich unterstütze Sie bei der Ausarbeitung Ihrer Ideen zu einem nachhaltigen und betriebswirtschaftlich belastbaren Konzept, – vom Businessplan bis zum Förderantrag. Gemeinsam entwickeln wir die richtige Strategie für Ziele und Milestones Ihrer Unternehmung. Dabei bin ich Ihr kreativer Sparringspartner aber auch Korrektiv und Controller.

Meine juristische Expertise kann für rechtlichen Aspekte durchaus hilfreich sein. Zusätzlich gebe ich auch eine Einschätzung, ob und welche anwaltliche Unterstützung Sie benötigen und unterstütze Sie gegebenenfalls im Vorfeld in der Aufbereitung Ihrer Unterlagen.

Coaching

Coaching ist primär in die Zukunft gerichtet und hat zum Ziel, diese positiv zu gestalten. Mit Hilfe des Coachings können unter anderem Blockaden und nachteilige Verhaltensmuster gelöst werden. Basis ist für mich die Kutschera Resonanz-Methode, welche neuste Ergebnisse der Gehirnforschung einbezieht und hilft, neue Verhaltensmöglichkeiten zu entdecken.

Wenn Sie in Ihrem Leben etwas verändern oder ein belastendes Problem lösen möchten, oder einfach nur ein Gegenüber zur Reflexion benötigen, kann Coaching eine wertvolle Hilfestellung sein. Bei einer Beratung durch mich zur Burnout Prävention können Selbstständige den Gesundheitshunderter der SVS einlösen: Weitere Informationen

Meine juristische Expertise kann bei manchen Coaching Themen  (Scheidung, Erbschaftsstreit) überdies ergänzend hilfreich sein. Gerne gebe ich eine Einschätzung, ob und welche anwaltliche Unterstützung Sie benötigen.

Für Menschen mit geringen Einkommen haben ich gemeinsam mit einem Projektpartner www.opencoach.at gegründet und bin eine von ca. 160 Coaches, die dort bei geringem Einkommen  um 9.–/Stunde gebucht werden können.

Menschen in Scheidung und Trennung erhalten unter GutGetrennt , einem von mir gegründeten Online-Magazin,  wichtige Erstinformationen zum Thema Scheidung und Trennung sowie zu  Unterstützungsmöglichkeiten .

Mediation

Mediation  ist ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven, einvernehmlichen Beilegung eines Konfliktes zwischen zwei oder mehr Parteien. Ein Mediator begleitet als unabhängiger Vermittler die Konfliktparteien in ihrem Lösungsprozess. Die Parteien gelangen  dabei, angeleitet aber eigenständig, zu einer gemeinsamen Vereinbarung, die  ihren jeweiligen Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Dabei bin ich als Mediatorin keine „Richterin“, sondern ich moderiere als objektive „Geburtshelferin“ das Verfahren der Konfliktpartien. In konfliktträchtigen Situationen oder bei aufkeimenden Konflikten ist es meist hilfreich, die Konfliktpunkte offenzulegen und zu strukturieren. Gerne unterstütze ich als Mediatorin und neutrale Vermittlerin einen Prozess zum Austausch gegensätzlicher Standpunkte mit dem Ziel Optionen zu erarbeiten und ein einvernehmliches Ergebnis zu erzielen.

Ich bin überzeugt, es gibt immer eine Lösung, die für alle Beteiligten günstiger und Nervenschonender ist, als ein langwieriger (Rechts-) Streit. Durch meinen juristischen Hintergrund kann ich die rechtliche Haltbarkeit der gemeinsam ausgearbeiteten Lösung gut einschätzen und beurteilen, ob Sie für die Umsetzung einen Anwalt hinzuziehen sollten. Gerne unterstütze auch bei der Aufbereitung dafür benötigter Unterlagen.

Meine KundInnen schätzen an mir und meiner Arbeit

Querdenken & Kreativität

Effizienz und „Hands-on“-Mentalität

Aufgeschlossenheit

Schneller Überblick und lösungsorientiert

Empathie

Gute Kommunikation

Analytisches und strukturiertes Denken

Begeisterungsfähigkeit und Präsenz

Netzwerken und Vernetzen

Lebenslauf

Karin Kiendlers Lebenslauf
  • Seit 2020: konzessionierte Lebens-und Sozialberaterin (psychologische Beratung)
  • 2019 – 2020: Gründung und Begleitung eines Social Start-Ups (OpenCoach)
  • Jurytätigkeiten u.a. im "Get Active Social Business Award" und Wirtschaftsagentur Wien
  • Seit 2013: konzessionierte Unternehmensberaterin
  • 2008 – 2013: Konzessionierte Immobilienmaklerin
  • 2003 – 2019: Rechtsabteilung später Projektmanagement beim Austria Wirtschaftsservice
  • 1999 – 2003: Rechtsabteilung Wiener Börse AG
  • 1988 – 1999: Jus Studium, Gerichtsjahr, Anwaltspraxis und Anwaltsprüfung

Kontakt / Impressum

Mag. Karin Kiendler

Dampfschiffstrasse 6/21
1030 Wien

+43(0)699 15 44 93 35
kiendler@yahoo.com

UID-Nummer: ATU74647527
Rechtsform: EPU